BIOFACH 2022: Ein Erlebnis für alle (Veggie-)Sinne

Nach langer Corona-Pause ist es endlich soweit: Die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel findet vom 26. bis 29. Juli in Nürnberg statt. Neben Gaumenfreuden bei Verkostungen, spannenden Vorträgen zu Zukunftsthemen und der Vorstellung innovativer Ideen können Sie zusammen mit dem V-Label die Neuheiten der pflanzlichen Welt entdecken.

Das V-Label ist auf der begleitenden Konferenz in der von ProVeg e.V. gestalteten Erlebniswelt Vegan mit drei spannenden Vorträgen vertreten:

  • Am Dienstag, den 26. Juli um 12 Uhr spricht Sare Akyar, Marketing-Expertin, zum Thema Kennzeichnung von veganen und vegetarischen Lebensmitteln: Transparenz, Vertrauen und Orientierung bieten.
  • Am Mittwoch, den 27. Juli um 13 Uhr informiert unser Qualitätsmanagement-Experte Martin Hesse zu Wein ist aus Trauben – wieso sind nicht alle Weine vegan?
  • Und am Donnerstag, den 28. Juli um 14 Uhr hören wir nochmal Sare Akyar, diesmal zum Thema: „Ich dachte, das ist vegan?“ Versteckte Tiere in Lebensmitteln, Kosmetik und Non-Food.

Wir sind an unserem Stand in der Erlebniswelt Vegan in Halle 4, direkt links von der Bühne, für Sie da. Kommen Sie vorbei und sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Außerdem wird das V-Label live auf den Kommunikationskanälen Facebook und Instagram von der Messe berichten, um Interessierte auch virtuell mitzunehmen. Begleitet wird diese Zeit online von spannenden Beiträgen und Informationen rund um das Thema Vegan und Bio, schauen Sie selbst.

Freuen Sie sich auf die Vorstellung vieler neuer Produkte aus dem veganen und vegetarischen Bereich. Fragen Sie hier Ihr unverbindliches Angebot an, um Ihren Kund:innen Transparenz, Klarheit und Offenheit zu bieten.